Einleitung

Praxis Cejas

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte Therapie ohne Medikamente, die weder belastet noch schmerzhaft ist und sich deshalb auch für Säuglinge und Kleinkinder bestens eignet.

Schädigende Nebenwirkungen sind in den 30 Jahren Therapie verschiedener Therapeuten keine aufgetreten. Chronische Beschwerden können während der Therapie in einen akuten Zustand übergehen, was als sehr wünschenswert gilt. Der Körper signalisiert dadurch, dass er in der Lage ist, seine langjährigen Beschwerden aufzuarbeiten.

Wichtig ist mir, dass bei unklaren Beschwerdebildern zuerst der Hausarzt oder allenfalls Spezialist konsultiert wird, damit eine schwerwiegende Krankheit nicht zu spät bemerkt wird. In meiner Praxis arbeite ich ausschliesslich als Bioresonanztherapeutin.